Seit drei Jahrzehnten interpretiert José Pinheiro die Aromen der Algarve auf seine ganz eigene Weise.

Wie die Liebe zu Literatur, Kunst, Musik und gutem Essen ein gutes Dutzend kreativer Köpfe zusammenbrachte.

João Marreiros liebt starke Aromen, Experimente, Wildwuchs und die Musik von Johann Sebastian Bach.

Isabel Ramos widmet sich mit Leidenschaft und großem Wissen der Kunst des Feingebäcks.

Für Nélia Nunes darf es nicht zu schnell gehen beim Kochen. Mit Hingabe pflegt sie in ihrer Bergküche die Tradition des langsamen Schmorens, Röstens, Bratens.

Für Noélia Jéronimo, zu deren Fans auch viele Sterneköche zählen, ist Kochen die beste Art, ihre Liebe zu den Menschen auszudrücken: soul food made in Algarve.